Sportler des Jahres

Seit 2009 wählen die Osterspaier Bürger jährlich den Sportler des Jahres beim VfL Osterspai. Dieser wird dann im Rahmen der Familienfeier oder Jahreshauptversammlung gekürt.

2009: Joachim Knop

Joachim war trotz seiner 42 Jahre 2009 ein fester und wichtiger Bestandteil der 1. Fußballmannschaft des VfL. Absoluter Einsatz und Leistungswillen zeichneten den Torjäger auch in diesem Jahr wieder aus. Ein Vorbild für viele junge Fußballer im Verein.

knop

2010: Alina Lemler

Alina konnte im vergangenen Jahr als erstes VfL-Mitglied jemals an einer Weltmeisterschaft teilnehmen. Dort belegte Sie mit dem Cheerleadingteam Fairies aus Koblenz einen sensationellen 3. Platz. Aber auch im 7-Kampf konnte Sie bei den deutschen Meisterschaften einen beachtlichen 19.Platz erturnen.

alina

2011: Werner Müller

Werner ist trotz seiner 54 Jahre ein fester Bestandteil der zweiten Mannschaft. Er ist jeden Sonntag auf dem Fussballplatz zur Stelle. Auch ein Kreuzbandriss vor knapp einem Jahr konnte seine aktive Karriere nicht stoppen.

werner

2012: Fussball Herrenteam

Das Team von Trainer Marc Mies wurde Kreismeister und Kreispokalsieger in der Saison 2011/12 und stieg dadurch in die Bezirksliga auf.

fussballer

2013: Dennis Salzig

Dennis konnte neben einem Turnier in Höhr-Grenzhausen auch die Tennis Kreismeisterschaft für den VfL gewinnen und ging als verdienter Sieger der Wahl 2013 hervor.

salzigd

2014: Peter Köhl

Peter konnte als Trainer der A-Jugendlichen den Kreismeistertitel in der Saison 2013/14 gewinnen. Er ist seit über 17 Jahren aktiver Jugendtrainer.

peter

2015: Dieter Baumgarten

Mit nunmehr 75 Jahren steht er immer noch an der Platte, bestreitet für den VfL Meisterschaftsspiele und dies seit 1960. Insgesamt hat er in seiner Tischtennislaufbahn in mehr als 980 Mannschaftsbegegnungen die Farben des VfL vertreten und liegt damit an einsamer Spitze aller bisherigen Aktiven VfL Tischtennisspieler. In dieser Zeit hat er mehr als 1850 Einzelpartien bestritten und ging in über 1100 Partien als Sieger vom Tisch. Über zwei Jahrzehnte führte er die Geschicke der Abteilung und war für die positive sowie erfolgreiche Entwicklung der Tischtennisabteilung verantwortlich. Für den Tischtennisverband Rheinland war er über viele Jahre als Staffelleiter tätig.
Auszeichnungen und Ehrungen des Verbandes (Ehrennadel in Silber sowie Siegernadel in Gold) unterstreichen seine ehrenamtlichen Tätigkeiten.
Neben dem Tischtennissport war Dieter Baumgarten auch lange Zeit eine feste Größe in der 1. und später 2. Fußballmannschaft des VfL .

Bild_Dieter

2016: Norbert Kolmer

Norbert ist seit über 26 Jahren aktiver Trainer für den VfL. Seit 2006 trainiert und leitet er die Frauenmannschaft FSG Osterspai. Dank seines unermüdlichen Einsatzes, schafft er es auch in schwierigen Zeiten Jahr für Jahr eine schlagkräftige Truppe auf den Platz zu bringen.